Overview:

Die Hafenstadt Essaouira gehört zu den schönsten Orten Marokkos und ist von Marrakesch gar nicht so weit entfernt, wie man denkt. Im Gegensatz zum quirlig-hektischen Marrakesch ist die Stimmung in Essaouira sehr relaxed. In der Medina gibt es weder Motorräder noch Abgase, die Händler sind sehr zurückhaltend und vor falschen Führern muss man ebenfalls kaum auf der Hut sein. Seit 2001 gehört die gesamte Medina der Stadt zu Weltkulturerbe der UNESCO.

Reiseverlauf:



Ein klimatisiertes Fahrzeug und ein englischsprachiger Fahrer werden wir Ihnen zur Verfügung stellen. In Essaouira können Sie entweder die Stadt selbst und auf eigene Faust erkunden oder ein deutschsprachiger Guide beauftragen um Ihnen die versteckten ecken der Stadt zu zeigen. Essaouira, die kleine charmante Küstenstadt und alte portugiesische Festung, früher bekannt als Mogador, befindet sich 180 km entfernt von Marrakesch. Die ursprünglicheFestung wurde von einem Schüler des französischen Architkten Sébastien Le Prestre de Vauban erbaut. Unter diesen und vielen anderen Einflüsse enstand eine einzigartige und wunderschöne Stadt. In den letzten Jahren entwickelte sich Essaouira zunehmend zu einer Künstlerkolonie. Traditionell ist Essaouira für sein Kunsthandwerk und Tischlereihandwerk aus dem Holz der Zedernwurzel bekannt. In Essaouira findet sich ein sehr angenehmes Mikroklima, mit einem milden Winter und einem frischen Sommer. Zu erwähnen sind auch der wundervolle Strand, sowie die Purpurinseln, eine kleine Inselgruppe vor der Küste Essaouiras..



Teilnehmer:

2 Personen 3 Personen 4 Personen 5+ Personen

* Preis pro Person

60€ 50€ 40€ 35€


Im Preis enthalten sind folgende Leistungen

  • klimatisierter allradangetriebener Toyota Land Cruiser+Treibstoff
  • Englischsprachiger Führer während der Tour
  • Sie werden in Ihrer Unterkunft in Marrakesch abgeholt, und auch wieder dorthin zurück gebracht.
  • Freizeit in Essaouira

Nicht inklusive

  • Flüge
  • Getränke
  • Mittagessen
  • Eintrittsgelder


Anfragen