Reisebeschreibung

Tag 1: Marrakesch – Casablanca - Rabat

Die Fahrt nach Casablanca naach der Besichtigung der imposanten Moschee Hassan II fahren Sie in die Hauptstadt Marokkos. Dort besichtigen Sie das moderne Stadtzentrum mit der Einkaufsstraße Hassan II sowie den Königspalast (Außenbesichtigung) und das Regierungsviertel. Auf dem Weg zum Hassanturm, dem Wahrzeichen der Stadt, und dem Mausoleum von Mohammed V besichtigen Sie die Chellah, die Grabstätte der Meriniden Sultane. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Altstadt von Rabat und besuchen die Kasbah Oudaya.

Tag 2: Rabat – Volubilis - Meknes - Fes

Sie fahren durch ein bedeutendes Agrargebiet Marokkos in die Königsstadt Meknes, die durch ihre 40 Kilometer lange Stadtmauer mit den prunkvollen Stadttoren bekannt ist. Durch das jüdische Viertel gelangen Sie zur Königsstadt, der Ville Imperiale. Hier liegen die Überreste eines riesigen Getreidespeichers aus dem 17. Jahrhundert und das Mausoleum Moulay Ismails. Auf einem Spaziergang durch die Altstadt gela453ngen Sie zum Platz El Hedim und dem berühmtesten Tor Marokkos, dem Bab Mansour. Nördlich von Meknes liegen die römische Ruinenstadt Volubilis und Mulay Idriss, die wohl älteste Stadt des heutigen Marokkos

Tag 3: Fes Stadbesichtigung

Die älteste der vier Königsstädte liegt sanft eingebettet in den grünen Ausläufern des Atlas. Von dem Bordj Sud haben Sie einen herrlichen Ausblick über die Altstadt. In Fes el-Djedid sehen Sie den Königspalast (Außenbesichtigung) und das jüdische Viertel. Durch das wundervoll verzierte Bab Boujeloud gelangen Sie in den besterhaltenen Altstadtbezirk Marokkos und besuchen die Koran- schule Bou Inania, das Grabmal von Mulay Idriss und die Kairouine-Moschee (Außenbesichtigung) sowie die Hochschule aus dem 9. Jahrhundert. Dabei sehen Sie die farbenprächtigen Gassen der Kupferschmiede, Gerber und Schneider

Tag 4: Fes - Marrakech

Unsere heutige Reise geht von Fès über Ifrane und Béni Mellal nach Marrakesch. Auf dem Weg nach Ifrane kommen wir an Apfelplantagen und einem Golfplatz vorbei. Die weitere Fahrt führt uns durch ein Kirschenanbautgebiet und den Ort M'rirt nach Béni Mellal. Unterwegs kommen wir an allerhand kleinen Dörfern vorbei. Auf dem Weg nach Marrakesch gibt es neben Olivenhainen viele kleine quadratische Gebäude mit Kuppel. Das sind Gräber von Heiligen (m/W). Wir fahren durch viele kleine Vororte und erreichen Marrakesch am späten Abend.

Im Preis sind folgende Leistungen enthalten

  • klimatisierter allradgetriebener Toyota Land Cruiser+Treibstoff
  • Englischsprachiger Führer während der Tour
  • Deutschsprachige Führer während der Stadtbesichtigungen.
  • Sie werden in Ihrer Unterkunft in Marrakesch abgeholt, und auch wieder dorthin zurückgebracht
  • Übernachtung in Rabat in Riad Zyo oder ein ähnliches Hotel mit Frühstück
  • 2 x Übernachtung in Fes in Riad Dar Tafilalte oder ein ähnliches Hotel mit Frühstück
  • Freizeit an den Sehenswürdigkeiten, Zeit für Spaziergänge oder um Fotos zu machen

Nicht inklusive

  • Flüge
  • Getränke
  • Mittagessen
  • Eintrittsgelder
Anfragen